2012 Hohe Tour

Da ein Großteil der Strecke den Winter über Tiefschneefrei geblieben ist, ist diese Tour leider ausgefallen. Auf ein neues im Winter 2012/2013!

Wir werden, ausreichend Schnee vorausgesetzt, dieses Jahr die Hohe Tour mit Schneeschuhen unter den Füßen und Zelt auf dem Rücken wandern. Je nach Witterung findet die Wanderung an einem Wochenende im Januar statt.

Wir werden vstl. Freitag abend mit dem ÖPNV von Dresden nach Altenberg anreisen und außerhalb der Stadt unsere Zelte aufschlagen. Am Sonntag abend werden wir in Schöna eintreffen und mit der S-Bahn zurück nach Dresden fahren.

Länge ca. 50-60 km
Beschreibung:

Die Hohe Tour ist ein Klassiker der langen Skitouren im Osterzgebirge und Elbsandsteingebirge. Voraussetzung ist eine sehr gute Schneelage, was je nach Winter nicht allzu häufig vorkommt. Von Altenberg geht es bergab bis nach Schöna im Elbetal. Nicht weniger als 750 Höhenmeter liegen zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Punkt der Strecke. Ab Zinnwald führt die Strecke in die Tschechische Republik. Der Mückenberg, Adolfov und Tisa werden passiert.

Kosten:
ca. 40,00€ (incl. VVO-Verbundticket)

Bedingung:
körperlich fit,
Schneeschuhe (bei Bedarf organisieren wir gern für ca. 25€ den Verleih. Für das nächste mal könnt ihr euch bei unserem Schneelager adäquat vorbereiten!), Stirnlampe

Anmeldung:
roland(at)querdurch.eu

Detailierte Streckeninfos:
www.hohetour.de

  • querdurch e.V.

    querdurch e.V. ist DER Sportverein für attraktive Angebote in der Lausitz. Wir bieten Dir regelmäßige Trainingseinheiten, Aktivreisen, außergewöhnliche Jugendbegegnungen sowie Unterstützung bei ausgefallenen Wettkämpfen.

  • Schnappschüsse

    Wolfskinder2014-Tourbroschuere_Seite_02 20100630-08 20190928-0930-PIC_20190928_093007 IMG-20200804-WA0007 IMG-20200805-WA0034 IMG-20200807-WA0045